Allgemein · Anhänger · Gastgeschenke · Weihnachten

Weihnachtsbaumanhänger

Heute möchte ich euch einen schnellen Weihnachtsbaumanhänger zeigen.

 

Verwendet habe ich dazu die kleine Zierschachtel aus dem Herbst-Winterkatalog und Pergamentpapier, dieses habe ich mit dem Stempelset „Festtagsglanz“mit Kupfer embost.

Die kleinen Verpackungen könnt ihr mit Süßigkeiten, kleinen Geschenken oder wie ich mit einem Teelicht befüllen und an den Weihnachtsbaum hängen oder auf die Weihnachtstafel stellen.

Allgemein · Anhänger · Blog Hop · Geschenkanhänger · Geschenkverpackung · Weihnachten · Workshop

Kreativ Blog-Hop Weihnachtsideen

Nach langer Zeit gibt es heute wieder ein Kreativ Blog-Hop mit Weihnachtsideen für euch, denn bis Weihnachten ist es ja nicht mehr so lange. 

Ich habe mich für eine besondere Weihnachtsverpackung entschieden, eine Sternenbox. Die Idee zu der Box habe ich von Jenny Pauli von Paulines Papier, dort findet ihr auch eine Anleitung. Die Box ist schnell gemacht und das schöne ihr braucht eigentlich nur ein DIN A 4 Blatt und ein paar Stempel eurer Wahl. 

Benutzt habe ich das Stempelset „Tannen & Karos“

und das Set „Festtagsglanz“ aus dem aktuellen Herbst-Winterkatalog.

Den tollen Effekt sieht man jeweils rechts im Bild, wenn man von oben auf die Box schaut.


Wer nicht stempeln möchte, kann natürlich auch fertiges Designerpapier verwenden. Verschlossen wird die Box mit einem Band, womit man sie jeder Zeit wieder öffnen kann.


Ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren, wenn ihr noch mehr Ideen sehen möchtet, schaut bei meinen Demokolleginnen vorbei:

Angelia Schmitz von Kreativstanz
Jana Wickert von Janas Bastelecke
Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

 

Allgemein · Blog Hop · Blumen · Explossionsbox · Geburtstag · Geschenkverpackung · Karten

Kreativ Blog-Hop zum Thema Geburtstag

Heute gibt es seit langem mal wieder ein Kreativ Blog-Hop. Diesmal dreht sich alles um das Thema Geburtstag.

Ich möchte euch heute eine Explosionsbox mit passender Karte zeigen, die ich für eine liebe Freundin zu einem besonderen Geburtstag gemacht habe.

Für die Außenverpackung habe ich Farbkarton in Limette und Schokobraun, das DSP „Schmetterlingsvielfalt“ aus der Sale a Bration, die „Gänseblümchenstanze“ und das Stempelset „Kunst mit Herz“ verwendet. Die Schrift ist mit weiß auf den Farbkarton embost.

Ich finde Explosionsboxen eignen sich einfach toll um Gutscheine zu verschenken, so gibt es immer einen Wow-Effekt beim Öffnen und da Blumen für mich zum Geburtstag einfach dazugehören, habe ich mich im Inneren der Box für das mittelgroße Gänseblümchen entschieden, es läßt sich toll mit dem großen Gänseblümchen kombinieren.

Auch hier ist die Schrift embost mit Weiß und Schokobraun. Verwendet wurden hier die Stempelsets „Blumen für dich“, „Aus der Kreativkiste“, „Liebevolle Details“ und „Gänseblümchenglück“.

Natürlich darf zum Geschenk eine Karte auch nicht fehlen, diese habe ich passend zur Box gestaltet und außen wieder das große Gänseblümchen und den Stempel aus dem Set „Geburtstagsblumen“ verwendet.

Das besondere an der Karte ist der Effekt beim Öffnen, es öffnet sich im Inneren der Karte ein magisches Fenster.

Ich habe die Kartenart bei Pinerest unter „Karte mit magischem Fenster“ und „Peek-a-boo-Karte“ gefunden. 

Ich bin ganz begeistert von der neuen mittelgroßen Gänseblümchen Stanze und den „Blütenmitten Florale Träume“,  die man ins Innere der Blumen kleben kann. Wollt auch ihr die schönen Gänseblümchen haben, dann meldet euch bei mir, denn morgen biete ich wieder eine Sammelbestellung an.

Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen. Für noch mehr Inspirationen schaut einfach bei meinen Kolleginnen vorbei.

Angelia Schmitz von Kreativstanz
Jana Wickert von Janas Bastelecke
Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

Allgemein · Anleiungen · Blog Hop · Gastgeschenke · Ostern · Sale a Bration · Swaps

Kreativ-Bloghop zum Thema „Kleine Geschenke“

Bei unserem heutigen Kreativ Blog-hop geht es diesmal um kleine Geschenke. Nachdem Ostern vor der Tür steht, habe ich mich für kleine Ostergeschenke entschieden.

Ich möchte euch heute kleine Geschenktüten zeigen, die schnell gemacht sind und sich super für die Ostertafel, als Gastgeschenke oder kleine Mitbringsel eignen.

Verwendet habe ich das Stempelset „Fable Friends“, das Set „Gut gesagt“ aus Stempel und Framelits und die Framelits „Stickmuster“.

Für die Geschenktüten braucht ihr Designerpapier in den Maßen 6×3 Inch und Farbkarton in der passenden Farbe für den Boden in 5,5cmx5,5cm. Den Farbkarton falzt ihr ringsherum bei 1cm, schneidet ihn an den Seiten ein und klebt ihn zusammen.

Nun wird das Designerpapier ringsherum an den Boden angeklebt, oben mit der Lochzange ein kleines Loch ausgestanzt und mit einem Band verschloßen.

Befüllt sind meine Tütchen mit einem kleinen Osterhasen und Ostereiern. Ich hoffe, euch gefallen meine kleinen Ostergeschenke. Ich wünsche euch FROHE OSTERN. Für noch mehr Inspiration schaut einfach mein meinen Demo-Kolleginnen vorbei.

Angelia Schmitz von Kreativstanz
Jana Wickert von Janas Bastelecke
Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

Allgemein · Gastgeschenke · Geburtstag · Swaps

Swaps für OnStage München

Am Samstag war ich bei OnStage einer Veranstaltung für Stampin up Demonstratoren, bei der der neue Jahreskatalog vorgestellt wurde und viele neue Produkte gezeigt und vorgeführt wurden. Bei so einer Veranstaltung ist es üblich, daß man kleine Geschenke (Swaps) untereinander tauscht um sich dadurch neue Ideen und Inspirationen zu holen.

Nachdem die Veranstaltung in München statt gefunden hat, habe ich mich dazu entschieden, etwas bayrisches zu machen.

Im Internet fand ich dann die süßen kleinen Schokoherzen und ich hatte schnell die Idee zur Verpackung im Kopf.

Verwendet habe ich Farbkarton in Blaubeere, die Prägeform „Rautenmuster“, die Framelits „Von Herz zu Herz“ und die Stanze „gewellter Anhänger„.

 

Verschlossen ist die Verpackung an einer Seite mit einem Magnet.


Und das ist das Ergebnisse meiner eingetauschten Swaps. Vielen lieben Dank für alle die, die mit mir getauscht haben.

 

Allgemein · Blog Hop · Gastgeschenke · Geburtstag · Geschenkverpackung · Hochzeit · Sale a Bration · Stempelparty · Swaps · Workshop

Kreativ-Blog-Hop zur Sale a Bration



Bei unserem heutigen Kreativ-Blog-Hop dreht sich alles um die Sale a Bration. Nur zur Erklärung für die, die es nicht wissen: Sale a Bration ist ein Zeitraum von Anfang Januar bis Ende März, in dem man sich für 60€ Bestellwert ein Gratisprodukt aus der Sale a Bration Broschüre aussuchen kann. Es lohnt sich also in dieser Zeit zu bestellen.


Ich möchte euch heute kleine Gastgeschenke zeigen, die ich mit 2 Sale a Bration Produkten gestaltet habe: „Kleiner Wunscherfüller“ und dem wunderschönen Designerpapier „Schmetterlingsvielfalt“. 

Die kleinen Boxen habe ich passend zum Designerpapier in schwarz/weiß gestaltet. Damit das Ganze allerdings nicht zu eintönig wird, habe ich einen Schmetterling in der Farbe Osterglocke mit den Thinlits Formen „Schöne Schmetterlinge“ ausgestanzt und mit Glitzersteinen versehen. Der Spruch ist mit schwarz gestempelt, mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt und mit Abstanzhalter angebracht.

  Verpackt sind in der Box passend zum Papier Schmetterling-Teelichter. 


  Unter das Designerpapier habe ich ein Magnet geklebt, damit die Box gut schließt. 


Auch das Papier in der Verpackung stammt aus dem DSP „Schmetterlingsvielfalt“.

Möchtet auch ihr euch die schönen Gratis-Produkte der Sale a Bration sichern, dann habt ihr heute die Gelegenheit dazu, da ich heute eine Sammelbestellung anbiete. Meldet euch einfach bei mir kreativmitstempeln@gmx.de.

Ich hoffe, euch gefällt mein Beitrag.
Für noch mehr Inspiration schaut doch einfach mal bei meinen Demokolleginnen vorbei.


Angelia Schmitz von Kreativstanz
Jana Wickert von Janas Bastelecke
Steffi Steichele von Meine Kreativwerkstatt
Ulrike Schmidbaur von Ulrikes Bastelversum

 

Allgemein

Adventskalender – selbstschließende Box

Dieses Jahr habe ich bei einem Adventskalender mit gemacht, bei dem sich 24 Demonstratoren zusammen getan haben. Jede musste eine Box 24x anfertigen und an der Weihnachtsfeier von Steffi Helmschrott wurde dann getauscht, bis jeder 24 verschiedene Verpackungen hatte.

Ich habe mich für eine kleine selbstschließende Box entschieden, die ich mit einem kleinen Duschgel von Kneipp befüllt habe. 

Verwendet habe ich das besondere Designerpapier „Weihnachtszeit“  aus dem Herbst-Winterkatalog, Farbkarton in Meeresgrün, sowie die Thinlits „Tannen und Zapfen“.


Hier seht ihr alle 24 Verpackungen. Es hat so Spaß gemacht jeden Tag eine wunderschöne Verpackung zu öffnen. Ich danke allen die mitgemacht haben.  Ich bin richtig traurig, das es nun vorbei ist.